Arndt’s Höfe

Arndt´s Höfe

- Standort: Alfred-Kästner-Straße 67-69 + Arndtstraße 70, 04175 Leipzig

- Auftraggeber: Procon Konzept GbR

- Leistungsphasen 1-5 gem. §34 HOAI (Ausführung durch GU)

- 2 MFH mit jeweils 1300m² WF / 2 * 12WE mit 50m² - 275m² WF

- insgesamt 11 Stadthäuser mit 130 – 155m² WF

- Baukosten MFH: insgesamt 2.400.000€ pro Einheit

- Fotos: Augustin + Imkamp / Punctum, Alexander Schmidt

Ab 2011 haben wir für unseren Auftraggeber zur Entwicklung einer ehem. Industriebrache einen Masterplan entwickelt, der in den Folgejahren schrittweise umgesetzt worden ist. Als erster Schritt erfolgte die Realisierung einer Hausgruppe in der Lößniger Straße als Lückenschluss.

Im 2. Schritt wurden 7 Reihenhäuser mit einer Größe von 130m² bis 150m² WF sind im Blockinneren positioniert.

Im dritten Bauabschnitt haben wir auf dem Grundstücksteil in der Alfred-Kästner-Straße 2 freistehende Wohnhäuser mit insgesamt 6 Vollgeschossen geplant. In jedem Baukörper befinden sich jeweils 12 unterschiedlich große Wohneinheiten von 50m² bis zu 275m² WF. Der Schwerpunkt des Wohnungsangebots liegt in der Realisierung von familienfreundlichen 4- und 5-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von bis zu 145m² WF. Mit jeweils 2 Single-Wohnungen und 2 3-Zimmer-WE pro Wohnhaus wird das Wohnungsangebot abgerundet. Alle Wohnungen erhalten großzügige Balkone + Verglasungen Richtung Süden - zusätzlich werden alle WE mit mehr als 90m² WF mit einem weiteren Balkon auf der Gartenseite ausgestattet. Die nach Süden ausgerichteten Balkonanlagen bilden das wesentliche Gestaltungselement der Straßenfassaden. Das Farbkonzept wurde aus der umliegenden Gründerzeitbebauung abgeleitet.